Diese Seite drucken

Konzeption

Jedes Kind zeigt Besonderheiten durch sein Temperament, seine Anlagen und Stärken, seine Aktivität und sein Umfeld und ist eine einzigartige Persönlichkeit.
Es unterscheidet sich daher von anderen Kindern.
Das Kind hat das Recht auf bestmögliche Bildung von Anfang an, auf seine individuelle Persönlichkeit und auf die Entfaltung seiner geistig-körperlichen Fähigkeiten.
In der UN-Kinderrechtskonvention verankert steht ebenfalls das Recht der Mitsprache und Mitgestaltung seiner Bildung und allen weiteren, sich betreffenden Entscheidungen.
 
Auf dieser Grundlage baut sich unser Leitsatz
 
„Nicht nur auf vorgegebenen Spuren bewegen,
sondern die eigene Richtung suchen und finden.“
auf, der uns in unserer täglichen Arbeit begleitet.
Bald können Sie an dieser Stelle auch unsere Konzeption einsehen.
Letzte Änderung am Montag, 13 September 2021 10:24